Über uns

Seit dem 13. September 1989 gibt es in Roßtal einen festen Weltladen. Er wurde am 13. April 1989 aus dem Mitarbeiterkreis der Evang. Jugend Roßtal, als „Dritte Welt Laden“ gegründet. Anfangs erfolgte der Verkauf im evang. Gemeindehaus, bis am 25. September 1994 der Laden in die Schulstr. 1 einziehen konnte.

Auch heute setzt sich das Ladenteam nur aus ehrenamtlichen MitarbeiterInnen zusammen. Zurzeit helfen 23 Personen, zwischen 42 und 76 Jahren, im Laden mit. Wir sind eine Gruppe aus allen „Lagern“ des Lebens – vereint im Bestreben um eine „etwas“ gerechtere Welt. Das Ladenteam ist offen für jeden Helfer der mit anpacken will. Auskunft im Laden oder jeweils am letzten Freitag im Monat ab 18:00 Uhr, beim Ladentreffen.

Zur Zeit unterstützt der Welt – Laden Roßtal zwei Projekte:
– „anama“ in El Salvador + „circa“ in Peru
Beide Projekte helfen Kindern und Eltern bei der Erziehung,
Gesundheitsvorsorge und Schulbildung.
Der Laden hat, Dank seiner ehrenamtlichen Helfer, nur geringe Unkosten zu bestreiten. So konnten bisher insgesamt 35.769,59 Euro (Stand: 10.08.2016) an Spenden und Verkaufserlösen weiter gegeben werden.
Dass unsere/Ihre Spenden auch ankommen wissen wir aus den persönlichen Kontakten zu unseren Projektpartnern, und nicht zuletzt durch den Besuch von Bischof Gomez aus El Salvador im März 1999.
Helfen auch Sie mit, unsere Welt ein wenig gerechter zu gestalten.
Nicht nur mit Worten – sondern auch durch Ihr Einkaufsverhalten.

Wir sagen „Danke“.